Yggi's Kosmos

Eine Reise durch Raum, Zeit & die Welt der Videospiele

Dieser Blog ist unsichtbar!

Kein Film in den letzten Jahren hat mich derart beschäftigt wie Star Wars VII: Das Erwachen der Macht. Die Abram'sche Franchise-Interpretation hat mir großen Spaß bereitet - und besitzt die Eigenschaft, gleich auf mehreren Ebenen analysierbar zu sein.


Figuren, Orte und die Metaphern der Handlung von Star Wars VII sind trotz des typischen Bombasts, der das Star Wars-Franchise umgibt, sehr gut interpretierbar. Trotz vieler analoger (und zum, Glück weniger digitaler) Effekte verzichtete Abrams nicht auf eine visuelle und symbolische Bedeutungsebene, die den ganzen Film umspannt. Sehr viele Motive des Films werden dem Zuschauer dabei nur symbolisch suggeriert und nicht direkt benannt, sind dafür aber umso offensichtlicher, sobald man sie aufdeckt.

 

Interpretationen von Literatur, Film und Kunst sind stets subjektiv. Deswegen ist auch folgende Analyse zum siebten Teil von Star Wars von meiner persönlichen, subjektiven Sichtweise geprägt.

 

Viel Spaß beim Anschauen!

 

 

Link zu meinem Youtube-Kanal

 

Link zur Yggi's Kosmos Facebook-Seite


Tags:


Bewertung: Keine Wertung

Beitrag melden

Du möchtest XXX melden? Schreibe bitte ein kurzes Statement mit der Begründung und klicke auf "melden".
Melden